Wer wir sind, wofür wir stehen, woran wir glauben

Wir setzen uns für die Interessen und Rechte der Eltern und Kinder ein und versuchen, durch unsere Arbeit, Familien in ihrer individuellen Entwicklung zu unterstützen und zu fördern.

Die Beratung der Eltern bei Erziehungsfragen, Lern- bzw. Schulrechtsfragen und die Information bei Schullaufbahnentscheidungen sind unsere Arbeitsschwerpunkte.

Wir orientieren uns an den Grundwerten, Freiheit, Gleichheit, Toleranz, Erziehung zur Demokratie, Gewaltverzicht. Das Eingehen auf geänderte Erziehungsanforderungen unserer Gesellschaft sind wesentliche Werte des SCHEZ.

Unsere Arbeit zielt darauf ab, dass sich Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene zu umfassend handlungsfähigen Menschen entwickeln können. Nur so sind sie in der Lage, im Sinne der sozialen Demokratie ihr Leben selbst in die eigenen Hände zu nehmen. Das bedeutet, dass wir durch unsere Arbeit versuchen, Eltern bei der individuellen Entwicklung ihrer Kinder zu unterstützen und zu fördern. Dazu stellen wir für Eltern und Kinder eine Reihe von Angeboten zur Verfügung.

Lern- und Schulberatung, Beratung in Schulrechtsfragen, Elternschulen, Workshops und Vorträge zu den Themen:

  • Erziehung
  • Medien und Gewalt
  • Lernen, Entwicklung und Kreativität
  • Familie
  • Konsum und Sucht
  • Gesundheit, Ernährung und Wohlbefinden

Unsere pädagogische Grundlage ist eine Pädagogik, die vom Kind ausgeht, Kinder als gleichberechtigte Partner sieht und für die Chancengleichheit aller Kinder eintritt. Hauptanliegen ist es, die Erziehungskompetenz der Eltern zu stärken und eine Lobby für Eltern und Kinder zu sein. Das Miteinander- und Voneinanderlernen ist für uns Prinzip, um demokratische Prozesse erlebbar zu machen und dem Ziel näher zu kommen, für die Familien kindergerechte Lebens- und Lernräume zu schaffen.